Mittlerweile in 4. Generation liegt der Betrieb recht ländlich (zwischen Datteln und Recklinghausen) und bietet dem Kunden auf 10.000 qm Produktionsfläche eine üppige Auswahl an eigens herangezogenen Pflanzen.

Der Betriebsursprung geht Generationen zurück. 1753 als Bauernhof gegründet, an folgende Generationen weitergegeben. 1953 leiteten Heinrich und Hanni Fischer den damaligen Bauernhof mit Gemüsebau und erstmaliger Aufzucht von Beet und Balkonpflanzen.

Die 3. Generation Christel und Joseph Fischer übernahmen 1973 und bauten den Betrieb mit bestehendem Marktgeschäft weiter aus und optimierten die Produktion und Sortenauswahl stetig. Der Privatverkauf entwickelte sich zunehmend. Seit 2010 arbeiten 3. und 4. Generation traditionsbewusst und zukunftsorientiert daran, das Familienunternehmen heute unter Josef Fischer junior weiterzuführen.